Niedrigere Kosten und mehr Leistung dank Datenbankarchivierung.

Mit der Informatica Lösung zur Datenbankarchivierung kann Ihre IT-Abteilung nicht benötigte Daten aus Ihrer Produktionsdatenbank entfernen. Sie stellt damit die ideale Lösung für eine Verwaltung des Datenbankzuwachses im Rahmen eines weitergehenden Data Governance-Konzepts dar.

Kontrolle über die Kosten und Risiken von Datenzuwachs mithilfe von Datenbankarchivierung

Mit dieser Datenarchivierungslösung von Informatica können Sie Daten, auf die nur noch selten zugegriffen wird, aus Ihrer Produktionsdatenbank entfernen und so die Zugriffzeiten auf die Datenbank verbessern. Mit dieser Lösung werden nicht benötigte Daten in ein anderes Online-Datenbankarchiv verschoben, auf das der Anwender jedoch weiterhin über die normale Anwendungsschnittstelle zugreifen kann. Alternativ können Daten mit der Datenarchivierungslösung von Informatica auch in einem stark komprimierten, sicheren und unveränderlichen Dateiformat archiviert werden, auf das weiterhin problemlos zugegriffen werden kann, das jedoch weniger Speicher- und Verwaltungsressourcen beansprucht. Die Datenarchivierungslösung von Informatica bietet Ihrer IT-Abteilung folgende Vorteile:

  • Steigerung der Anwendungsleistung durch Archivierung abgeschlossener Transaktionen aus Produktionsanwendungen
  • Senkung von Wartungskosten durch Archivierung von Produktionsdaten und damit Verringerung ihrer Größe
  • Verringerung geschäftlicher Ausfälle durch Reduzierung von Wartungsaufwand und Systemausfallzeiten
  • Senkung von Kosten durch Datenbankarchivierung dank kleinerer Produktionsanwendungen und -datenbanken mit geringerem Verwaltungs- und Speicherbedarf
  • Senkung von Ausgaben durch die Schaffung eines guten Gleichgewichts zwischen Speicherplattformen zur Datenbankarchivierung vor Ort und kostengünstigen, auf privaten oder öffentlichen Clouds basierenden Datenbankarchivierungsmöglichkeiten
  • Einhaltung gesetzlicher Auflagen durch kostenwirksame Aufbewahrung archivierter Daten in einem aktiven Archiv, auf das Geschäftsanwender oder die Rechtsabteilung weiterhin Zugriff hat, um es zu durchsuchen oder Berichte zu erstellen

Schaffung einer festen Grundlage für Data Governance mit Datenbankarchivierung

Die Datenbankarchivierung ist ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Data Governance-Programms. Die Datenbank Archivierungslösung von Informatica ermöglicht es Unternehmen, die finanziellen und betrieblichen Vorteile einer Verringerung inaktiver Daten zu nutzen.  Die Lösung kann mit beliebigen Datenbanken, Data Warehouses oder Unternehmensanwendungen oder beliebigen RDBMS- oder Mainframe-Technologien eingesetzt werden. Die Lösung zur Datenbankarchivierung umfasst Anwendungs-Acceleratoren mit vorgefertigten Metadaten- und Geschäftsregeln zur Datenbankarchivierung für über 100 gängige Anwendungsmodule wie Oracle E-Business Suite, PeopleSoft, Siebel und SAP.

Mit der Datenbankarchivierungslösung von Informatica können Administratoren auf einfache Weise Geschäftsregeln und Geschäftsbereichsdefinitionen für die Datenbankarchivierung anzeigen, bearbeiten und anpassen. Administratoren können Aufbewahrungsfristen für die Datenbankarchivierung und Datenlöschung festlegen, Daten in andere Online-Datenbanken oder hoch komprimierte, sichere, unveränderbare, dateibasierte Archive verlegen. Die Daten können über die native Anwendung, über das Portal zur Datenerkennung für die Datenbankarchivierungslösung von Informatica oder über beliebige Berichts- oder BI-Tools abgerufen werden. Sie können die Datenbankarchivierungsprozesse für alle Daten zentral verwalten, unabhängig davon, ob sich diese Daten vor Ort oder in einem cloudbasierten Datenbankarchivierungsspeicher befinden.

Informatica Produkte zur Datenbankarchivierung

Data Archive

Sichere Archivierung von Anwendungsdaten zur kostengünstigen Verwaltung von Datenzuwachs und Außerbetriebnahme von alten und redundanten Anwendungen.

Erfahren Sie mehr
Big Data Tuesdays
5-Part Webinar Series
Register Now
Big Data Tuesdays