Lösungen von Informatica zur Cloud-Datenintegration bieten Software-as-a-Service (SaaS)-Integrationsanwendungen der Unternehmensklasse sowie eine leistungsstarke Plattform zur Entwicklung und Bereitstellung kundenspezifischer Datenintegrationsdienste für Geschäftsanwender ohne technische Fachkenntnisse. Diese Lösungen erleichtern die Cloud-Datenintegration und stellen eine zugängliche Schnittstelle zwischen Geschäftsanwendern und ihrer IT dar, damit die intern und in der Cloud gehosteten Daten optimal genutzt werden können.

Software as a Service

Die Informatica Lösung für Software-as-a-Service (SaaS) sorgt für eine einfachere und reibungslose Integration aller Daten aus standort- und cloudbasierten Systemen, damit dem Anwender stets genaue, vollständige und aktuelle Daten zur Verfügung stehen, wenn sie gebraucht werden.

Erfahren Sie mehr

Key Features

  • Anwendungsspezifische Dienste zur Integration von Cloud-Daten
  • Vorgefertigte Endpunkte und Plug-Ins
  • Offene Cloud-Konnektivität

IaaS (Infrastructure as a Service)

Die Informatica Lösung für Infrastructure-as-a-Service (IaaS) erleichtert das Verschieben hochwertiger Daten zwischen standort- und cloudbasierten Datenquellen, selbst in echten virtuellen Umgebungen, um die Server- und Speicherressourcen bei Bedarf zügig skalieren zu können und die Integration von Cloud-Daten so zu vereinfachen.

Erfahren Sie mehr

Key Features

  • Unbegrenzte Skalierbarkeit für IaaS-Bereitstellungen
  • Unterstützung für sämtliche Latenzen bei der IaaS-Datenverarbeitung
  • Konnektivität mit praktisch jeder beliebigen Datenart und -quelle
  • Self-Service-Funktionalität für IaaS-Benutzer ohne technische Kenntnisse