Informatica ernennt Oliver Schröder zum neuen Geschäftsführer Central EMEA

Stuttgart, Deutschland, 31. Mai 2017Informatica®, der führende Anbieter von Enterprise Cloud Data Management, der die datengesteuerte digitale Transformation beschleunigt, gibt die Ernennung von Oliver Schröder zum Geschäftsführer EMEA Central bekannt. In dieser Position verantwortet er das operative Geschäft von Informatica EMEA Central Europe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Anbieter beschleunigt die datengesteuerte digitale Transformation.

„Wir freuen uns besonders, Oliver zum Geschäftsführer zu ernennen. Er ist genau der Richtige, um unser Geschäftswachstum voranzutreiben und in der DACH Region weiter auszubauen,“ sagt Stephen Murphy, SVP EMEA Field Operations bei Informatica.

Schröder ist seit 2013 bei Informatica und war zuletzt als Senior Director für das Master Data Management Geschäft in EMEA und Lateinamerika verantwortlich. In dieser Rolle steigerte er das Geschäft maßgeblich und baute die Sparte MDM zur größten im gesamten Produktportfolio aus. Seine 20-jährige Branchenerfahrung startete nach dem Wirtschaftsinformatikstudium an der Johannes Kepler Universität Linz als Management Consultant bei Contrast / E&Y. Danach war er 13 Jahre bei Oracle tätig, wo er unter anderem für das Hyperion Service Geschäft für Westeuropa zuständig war.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und setze auf ein weiteres Wachstum in der Region. Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern, die industrieweit die herausragenden Datenmanagement-Lösungen von Informatica in Kundenprojekten anbieten, werden wir in Zukunft noch mehr innovative Big Data-, Cloud Data-, Master Data- oder Data Security-Projekte realisieren,“ sagt Oliver Schröder.

Über Informatica

Informatica, der führende Anbieter von Enterprise Cloud Data Management, beschleunigt die datengetriebene digitale Transformation. Das Unternehmen ermöglicht es Organisationen, agiler zu werden, neue Wachstumschancen zu realisieren und neue Innovationen umzusetzen. Mit hundertprozentigem Fokus auf jegliche Art von Daten, ist die Informatica Intelligent Data Plattform die branchenweit umfassendste und modularste Lösung, basierend auf einer Microservices-Architektur. Mehr als 7.000 Kunden weltweit ermöglicht Informatica, das Potenzial ihrer Daten zu entfalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 711 139840 und unter www.informatica.com/de/.    

Vernetzen Sie sich mit Informatica über LinkedIn, Twitter und Facebook.

###

Hinweis: Informatica, Informatica World, Intelligent Data Platform, Secure@Source, Big Data Management und CLAIRE Engine sind eingetragene Marken von Informatica in den USA und in anderen Ländern der Welt. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Handelsnamen oder Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Informatica behält sich das Recht vor, die hier dargelegten Informationen ohne Vorankündigung zu verändern. Darüber hinaus unterliegen die Entwicklung, Vorstellung und der Zeitrahmen für jedes der heute beschriebenen Produkte oder Funktionen ausschließlich dem Ermessen von Informatica und sollten nicht als alleinige Kaufentscheidung herangezogen werden, noch als Darstellung, Garantie oder Verpflichtung gesehen werden, spezifische Produkte oder Funktionen in Zukunft bereitzustellen.

Informatica

Kristen Miller Valkenburg
Head of PR and AR AMEA
Mobil: +31 (0) 6-53 75 2239
E-Mail: kmiller@informatica.com
http://www.informatica.com

Lewis

Stefanie Meister & Maryam Sarkardeh
Tel.: +49 69 5050 656 06
E-Mail: InformaticaDE@teamlewis.com