Informatica bringt Produktinnovationen auf den Markt, die die Kundenerfahrung dank intelligentem Hybrid Data Management verbessern

  • Innovationen für Master Data Management, intelligente Cloud Services sowie Datenschutz- und -sicherheit in hybriden, Multi-Cloud- und lokalen Umgebungen
  • Transformation der Kundenerfahrung durch intelligentes Datenmanagement, das vertrauenswürdige, kontextbezogene, vollständige und geschützte Daten für Geschäftsanwender und Datenverwalter nutzt
  • Bietet eine umfassende Sicht auf die Daten, ermöglicht so tiefere Einblicke, engere Zusammenarbeit und Agilität und bindet Kunden Metadaten-getriebener künstlicher Intelligenz basierend auf der CLAIRE Engine

Stuttgart, 5. September 2018 – Informatica®, einer der führenden Anbieter von Enterprise Cloud Date Management, bringt weitere Produktinnovationen auf den Markt – und erhöht durch ein vertrauenswürdiges, kontrolliertes und sicheres Datenmanagement die Kundenbindung. Unternehmen können dank eines intelligenten Hybrid Data Management die Kundenzufriedenheit verbessern. Grundlage dafür sind Neuerungen bei Informatica Master Data Management (MDM), Intelligent Cloud Services (IICS) und Data Privacy and Protection.

Informatica Master Data Management

Neue MDM-Funktionen ermöglichen es Business-Anwendern und Datenverwaltern, Daten mit einem umfassenden Überblick über vertrauenswürdige, kontextbezogene und relevante Informationen zu verwalten, zu pflegen und zu konsumieren. Die Updates im Überblick:

  • Optimierte User Experience für eine bessere geschäftliche Zusammenarbeit
  • Verbesserte Security und Zugriffsrechte, abgestimmt auf Geschäftsbenutzer und Business-Rollen
  • Optimierte Analysen, Dashboards und Metriken für eine höhere Effizienz und detailliertere Datenerkenntnisse
  • Aktualisierte Dokumente, Tags und Anhänge für bessere Verwaltung, Genehmigungen, Compliance und Vollständigkeit

Informatica Intelligent Cloud Services

Die Integration Platform as a Service (iPaaS) der nächsten Generation bietet eine intelligente, sichere Microservices-basierte Lösung mit neuen Funktionen für Multi-Cloud-Umgebungen, für alle Integrationsmuster sowie für Hybrid Data Management. Zu den Innovationen gehören:

  • Integrierte Routinen mit Apigee, 22 neue Hochleistungskonnektoren sowie verschiedene Updates, unter anderem für Adobe Experience Cloud, Microsoft Dynamics 365, Microsoft Power BI und Tableau Hyper
  • Neue Marktplatzlösungen und Erweiterungen für Ökosysteme wie AWS, Microsoft Azure, Google Cloud, Adobe und Snowflake
  • Nahtlose Enterprise Data Warehouse Datenmigration mit CLAIRE basierten Empfehlungen zu Microsoft Azure für eine schnelle Modernisierung der Analytics-Umgebung
  • Zur erweiterten Unterstützung für alle Integrationsmuster gehören:
    • Leistungsfähige Datenintegration für Data Warehousing
    • KI-gesteuerte Datenempfehlungen für die Datenmigration
    • KI-gesteuertes Business-to-Business-Partner Onboarding
    • Aufnahme hoher Datenmengen beschleunigt Cloud Data Warehousing und
      Data Lakes
    • Neue Funktionen für die API-Integration und -Verwaltung, darunter Verbesserungen der Registry und des Entwicklerportals

Informatica Datensicherheit und -schutz

Anwender können persönliche Daten dank der neuen Funktionen identifizieren und schützen sowie die Identität von Personen mit sensiblen Daten verknüpfen. Zu den Updates gehören:

  • Dank einer erweiterten Subject Registry lassen sich Informationen zur Identität ermitteln, dazu gehören auch Kunden- und Mitarbeiterdaten über alle Datenspeicher und -typen hinweg (strukturiert, unstrukturiert, Big Data und Cloud), um die  Erfüllung der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) sowie andere Datenschutzregularien zu unterstützen.
  • Kontinuierliche Informationen über die sensiblen Daten einer Person, darunter die Standorte der Datenspeicher, die Risiken sowie das Mapping von Identitätsattributen auf Unternehmensebene.

Zitat:

  • „Einer der Eckpfeiler für eine gute Kundenerfahrung sind Daten. Eine hohe Kundenzufriedenheit lässt sich allerdings nur mit einem intelligenten hybriden Datenmanagement erreichen“, erklärt Oliver Schröder, Geschäftsführer DACH, Informatica. „Informatica bietet Business-Anwendern und Datenverwaltern mit seinen Innovationen die Möglichkeit, Daten intelligent zu identifizieren, zu verknüpfen und zu verwalten – damit sind sie kontextbezogen, vollständig, genau und unternehmensweit zugänglich. Außerdem erhalten alle sensiblen Informationen genau den von ihnen benötigen Schutz. Damit sind Vertraulichkeit und Compliance sowie ein überzeugendes Kundenerlebnis gewährleistet.“

Die jetzt vorgestellten Innovationen bauen auf den bereits angekündigten Anwendungen auf. Dazu gehören die iPaas Anwendungen der nächsten Generation ebenso wie skalierbares hybrides Datenmanagement. Weitere Details können Sie beim Virtual Launch Event: Transform Customer Experience with Intelligent Hybrid Data Management am 6. September 2018 erfahren.

Tweet this: News: @Informatica bringt Innovation rund um  #MDM #cloud und #dataprivacy sowie #dataprotection Lösungen für eine bessere #Kundenerfahrung http://infa.media/pr180828a

Über Informatica

Informatica, der führende Anbieter von Enterprise Cloud Data Management, beschleunigt die datengetriebene digitale Transformation. Das Unternehmen ermöglicht es Organisationen, agiler zu werden, neue Wachstumschancen zu realisieren und neue Innovationen umzusetzen. Mit hundertprozentigem Fokus auf jegliche Art von Daten, ist die Informatica Intelligent Data Plattform die branchenweit umfassendste und modularste Lösung, basierend auf einer Microservices-Architektur. In den letzten 25 Jahren hat Informatica mehr als 9.000 Kunden dabei unterstützt, das Potenzial ihrer Daten zu entfalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 711 139840 und unter www.informatica.com/de/.

Vernetzen Sie sich mit Informatica über LinkedIn, Twitter und Facebook.

 

Kontakt:
Alexia Russell
Informatica
arussel@informatica.com

Tanja Schürmann
Edelman.ergo
0221 91288779
InformaticaDE@edelman.com