c01-cio-page

Die wichtigste Aufgabe des CIO: Transformationsverantwortlicher

Ihr Aufgabenbereich ist am spannendsten
und gleichzeitig am anspruchsvollsten.
Wir können Sie dabei unterstützen.

Die digitale Transformation ist nur mit Ihnen möglich

Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Ausdruck „digitale Transformation“? Das wichtigste Konzept für Unternehmen, die auch in Zukunft erfolgreich sein möchten.
Als CIO treiben Sie wichtige Initiativen voran, um Folgendes zu erreichen:

Unterstützung von Innovation

Schaffung neuer Geschäftsmöglichkeiten mithilfe innovativer Technologien.

Modernisierung der IT

Nutzung hybrider Architekturen und Cloud-Lösungen, um dem Unternehmen Daten schnell und kostengünstig bereitzustellen.

Neuausrichtung von Prozessen

Maximale Automatisierung zur Entlastung wertvoller IT-Ressourcen und Bereitstellung von Self-Service-Lösungen für Business User.

Schutz des Unternehmens

Schutz von geistigem Eigentum und Kundendaten vor Datenschutzverletzungen und unbeabsichtigter Verbreitung.

Kundenorientierte Ausrichtung

Sicherstellung, dass Kundenerfahrungen als Grundlage für die Entscheidungsfindung dienen, da sich dadurch Wettbewerbsvorteile erzielen lassen.

Ständig auf dem Laufenden sein

Sicherstellung, dass die Erwartungen von Benutzern durch eine moderne Infrastruktur, Software und Systeme in einem ständig verfügbaren Netzwerk erfüllt werden.

Und all das müssen Sie trotz völlig neuer Geschäftsmodelle, sich ändernden Kundenerwartungen,
neuer Vertriebskanäle und Technologien meistern.
Ihr Aufgabenfeld ist also wirklich fesselnd.

Wie strategieorientierte CIOs sich ihre Zeit einteilen

clock-01-cio

Ankurbelung von
Innovationen
(+ 7 %)

clock-02-cio

Entwicklung und Neuausrichtung der Geschäftsstrategie (- 1 %)

clock-03-cio

Erarbeitung von Wettbewerbsvorteilen
(+ 5 %)

clock-04-cio

Entwicklung neuer Strategien und Technologien zur Markteinführung (+ 5%)

Quelle: IDG State of CIO 2017

Daten sind der gemeinsame Nenner

Ihre Initiativen zur digitalen Transformation können nur erfolgreich sein, wenn Sie schnellen, sicheren Zugriff auf zuverlässige Daten sicherstellen können:

  • Übergang zur Cloud
  • Nutzung von Big Data
  • Nutzung des IoT
  • Erstellung einer zentralen Kundenansicht
  • Unternehmensübergreifende Innovation

Wenn Sie in der Lage sind, Ihre Unternehmensdaten abzurufen, zu integrieren, zu bereinigen, zu verwalten und zu analysieren, wird das alles einfacher. Ist das nicht der Fall, sind Ihre Initiativen zum Scheitern verurteilt.

common-denominator-cio

“We reached our ROI targets in less than two years with the Informatica investment, helping us
significantly increase online traffic and sales. Having MDM – Product 360 helps us better prepare for our extremely strong growth ahead in international e-commerce sales and supporting a conversation rate boost of 10% to 20%.”

— Heike Zenkel, Team Head Content Management, PUMA

data-leverage-cio

Optimale Nutzung von Daten: „Die Geheimwaffe“ von CIOs

In den letzten zehn Jahren sind Daten bei viel zu vielen IT-Projekten einfach zu kurz gekommen. Das können wir uns nicht länger leisten.

Heutzutage haben die CIOs den größten Erfolg, die das Potenzial von Daten optimal nutzen und diese als strategische Unternehmensressource einsetzen.

Wir bezeichnen dies als „optimale Nutzung von Daten“. Dabei wird das Potenzial von Daten maximal ausgeschöpft, unter Berücksichtigung fünf wichtiger Aspekte:

  1. Zentrale Datenverwaltung: Die Datenverwaltung darf nicht länger als Projekt angesehen werden. Sie stellt für das gesamte Unternehmen eine reelle Chance dar.  
  2. Plattform-Ansatz: Nutzen Sie modulare und wiederverwendbare Technologien, Fähigkeiten, Integrationen und Fachwissen.
  3. Hybride Umgebungen: Ihre Daten befinden sich in der Cloud. Und On-Premise. Kurz gesagt: überall.
  4. Maximale Agilität und Governance: Erhöhen Sie die Agilität von Unternehmen und IT durch effektive Data Governance.
  5. Self-Service-Funktionen für Business User: Stellen Sie sicher, dass jedem Mitarbeiter Self-Service-Funktionen zur Verfügung stehen.

Ein Plattform-basierter Ansatz für die Datenverwaltung

Eine umfassende Plattform zur Datenverwaltung deckt sechs Bereiche ab, die alle dieselben Metadaten nutzen,
jedoch modular aufgebaut sind, damit Ihnen keine hohen Anfangskosten entstehen (sondern Sie Ihre Infrastruktur
bedarfsabhängig erweitern können).
Erfahren Sie mehr über die Informatica Intelligent Data Platform.

c09-web-icon-big-data-v2

Intelligente Verwaltung von Big Data und Data Lakes

Profitieren Sie von neuen Geschäftserkenntnissen.

c09_web-icon-dq

Intelligente Datenqualität und Data Governance

Schaffen Sie eine zuverlässige Grundlage.

c09-web-icon-cloud

Intelligente Cloud- und Hybrid- Datenverwaltung

Starten bzw. beschleunigen Sie den Übergang zur Cloud – bei gleichzeitiger Risikominimierung.

c09-web-icon-data-integration

Intelligente Datenintegration

Abruf, Anbindung und Bereitstellung von Daten – jederzeit. 

c09-web-icon-daa-security

Intelligente Datensicherheit

Erkennen Sie Probleme und schützen Sie all Ihre Daten.

c09_web-icon-mdm

Intelligente Stammdatenverwaltung

Profitieren Sie von neuen Geschäftserkenntnissen.

„Wir haben uns für die Lösung zur Stammdatenverwaltung von Informatica entschieden, da wir eine Lösung benötigen, die die digitale Transformation von Natura optimal unterstützt.“

—Agenor Leão, CIO, Natura

Business Transformation Services

Ihr strategischer Partner bei der Umsetzung der digitalen Transformation.

Sie benötigen mehr als eine Plattform. Sie benötigen die strategische Unterstützung unserer Experten im Bereich Datentransformation.

Erfahren Sie mehr über unser bewährtes Framework für datenorientierte Unternehmen.

c09-professional-services

Lesen Sie unser E-Book “Anleitung für CIOs: Der Weg zu einer datenorientierten Unternehmenskultur”

Um datenorientiert zu agieren, müssen Sie die Unternehmenskultur revolutionieren.

c09-cio-guide-3285
graeme-thompson-cio

Lernen Sie unseren CIO kennen

Hören Sie sich unsere Podcasts der Serie „The Big Pivot“ mit Graeme Thompson, Informatica SVP und CIO, und Rob O’Regan, IDG Editor, an. Sie diskutieren über verschiedene Themen, u. a. über die Umsetzung der digitalen Transformation, die Planung des Übergangs zur Cloud und die optimale Nutzung von Big Data.

Podcast-Serie: The Big Pivot

„Es geht um den Übergang von einer bekannten Welt, in der das
Unternehmen nachweislich erfolgreich ist, in eine Welt, in der der geschäftliche Erfolg
nicht garantiert ist.“

—Jeanne W. Ross, Director und Principal Research Scientist, MIT Center for Information Systems Research

Ressourcen

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

Kostenlose Testversionen

Testen Sie Informatica Big Data Lösungen.

Informatica Network

Finden Sie Antworten auf dringende Fragen.