c07-data-integration

B2B Data Exchange for Data Aggregators

Datenaggregationsdienste für eine effiziente und zuverlässige Bereitstellung von Daten

Beim Erfassen von Daten im Auftrag von Kunden oder deren Vertriebspartnern oder anderen Informationsdiensten müssen Sie auf alles vorbereitet sein.  Manche verfügen über Systeme für einen automatisierten Datenaustausch, aber lange nicht alle. Es kann also durchaus vorkommen, dass sie Daten direkt von einer Website extrahieren müssen. Ihre Fähigkeit, die Daten schnell und automatisch zu erfassen und sie zuverlässig und effizient an Ihre Kunden weiterzugeben, kann für Sie den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bedeuten. Mit Data Exchange for Data Aggregators von Informatica können Sie die Erfassung von mehr Datentypen automatisieren als sie für möglich gehalten hätten; außerdem können Sie neue Datenquellen im Vergleich zum manuellen Programmieren fünf Mal schneller hinzufügen, und Ihre Kunden bekommen qualitätsgesicherte Daten.  So funktioniert das Ganze:

Erfassung von Daten aus beliebigen Quellen

Mit einem zuverlässigen Satz an Datenübertragungsprotokollen und Webdiensten stellen Sie eine Verbindung zu den Datenquellen her, um den Datenabruf entweder in Echtzeit oder nach einem festgelegten Zeitplan zu automatisieren.  Sobald Sie die Daten abgerufen haben, werden über eine Point-and-Click-Oberfläche Daten praktisch unabhängig von Format, Komplexität oder Größe konvertiert: für komplexe XML-, JSON- und Branchenformate (z. B. SWIFT, HL7 oder EDI X12), unstrukturierte Dokumente und selbst für Legacy-Datenformate wie COBOL-Copybooks.

Fünf Mal schnelleres Hinzufügen neuer Datenquellen

Stellen Sie sich vor, Konfigurationen und Wiederverwendbarkeit kämen ohne benutzerdefinierten Code aus. Dank der „geschäftsfreundlichen“ Benutzeroberfläche sind es die Business-Analysten – und nicht die Entwickler –, die neue Partner hinzufügen und konfigurieren. Dadurch verkürzen sich der Zeitaufwand für das Onboarding und die „Time to Information“ erheblich.

Transparenz hinsichtlich der erfassten und bereitgestellten Daten

Die Geschäftsbetreiber profitieren von einer durchgängigen Transparenz mit Blick auf alle eingehenden und ausgehenden Datenströme. „Stets eingeschaltetes“ Monitoring mit Benachrichtigungen gewährleistet, dass Sie über Probleme informiert werden und diese lösen können, noch bevor sie sich negativ auf Ihren Kunden auswirken. Über Dashboards werden KPIs (Key Performance Indicators) erfasst, sodass Sie problematische Bereiche oder Trends identifizieren können, die eine Performance-Optimierung erfordern.

Datenaustausch mit Qualitätssicherung

Daten zu erfassen ist das eine, aber zu gewährleisten, dass sie von den Downstream-Anwendungen auch ohne Staging oder zusätzliche Eingriffe verarbeitet werden können, das kann Ihnen den Wettbewerbsvorteil bei der „Time to Information“ verschaffen, d. h. der Dauer vom Dateneingang über die Datenaufbereitung bis zur Datennutzung. Durch integrierte Überprüfungen der Datenqualität und die Verwendung der Geschäftsregeln von Informatica Data Quality wird gewährleistet, dass Sie mit sauberen Daten arbeiten. Bei der Übergabe des Endergebnisses an Ihren Kunden werden die Daten zeitnah, vollständig und fehlerfrei verfügbar gemacht.

 

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

Kostenlose Testversionen

Testen Sie Informatica Cloud Lösungen.

Informatica Network

Finden Sie Antworten auf dringende Fragen.