c01-about-us

Privacy Policy

Letzte Aktualisierung: 23 Juli 2020

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Informatica LLC, Informatica Ireland EMEA UC und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften („Informatica“) Daten erheben, verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, die wir erheben, wenn Sie unsere Websites, mobilen Anwendungen und andere Online-Produkte und -Dienste nutzen (gemeinsam die „Dienste“) oder wenn Sie anderweitig mit uns interagieren, z. B. wenn Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die von Informatica gehostet oder daran teilgenommen wird, wenn Sie unseren Kundensupport kontaktieren, und wenn Sie unsere Gebäude, Anlagen oder Büros besuchen (zusammen „Gebäude“). Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Daten, die von Informatica hinsichtlich Mitarbeiter oder Bewerbern verarbeitet werden. Hierfür gilt eine separate Datenschutzerklärung. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt auch nicht für die Daten, die Informatica im Auftrag seiner Kunden über die Dienste verarbeitet, wie in der Datenverarbeitungsvereinbarung von Informatica näher beschrieben, die auf der Legal Information Website unter https://www.informatica.com/content/dam/informatica-com/en/docs/legal/online-data-processing-agreement.pdf verfügbar ist.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern.Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir Sie darüber informieren, indem wir das Datum am Anfang der Richtlinie ändern, und in einigen Fällen können wir Ihnen eine zusätzliche Benachrichtigung zukommen lassen (z. B. indem wir eine Erklärung zu unseren Homepages unserer Website hinzufügen oder Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung senden) oder in Übereinstimmung mit geltendem Recht eine zusätzliche Zustimmung einholen.Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung bei jedem Zugriff auf die Dienste zu lesen, um über unsere Informationspraktiken und die Möglichkeiten, wie Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre beitragen können, informiert zu bleiben.

Erhebung der Daten

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir sammeln Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen.Beispielsweise erheben wir Daten, wenn Sie ein Konto einrichten (auch Product User Account), an interaktiven Funktionen der Dienste teilnehmen, ein Formular ausfüllen, an einem Wettbewerb, an einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen, sich für eine Veranstaltung oder einen Kurs anmelden, einen Kauf tätigen, Kundensupport anfordern oder anderweitig mit uns kommunizieren.Zu den Informationen, die Sie angeben können, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Faxnummer, Zahlungsdaten, Ihr Geschlecht, und Informationen über Ihr Unternehmen und Ihre aktuelle berufliche Position.

Daten, die wir bei der Nutzung der Dienste automatisch erheben

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erheben wir automatisch einige oder alle der folgenden Informationen über Sie:

  • Protokollinformationen: Wir speichern Daten über Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich des von Ihnen verwendeten Browsertyps, der Zeit des Zugriff, der besuchten Seiten, Ihrer IP-Adresse und der von Ihnen besuchten Seite, bevor Sie zu unseren Diensten navigiert sind.

  • Geräteinformationen: Wir erheben Daten über den Computer oder das Mobilgerät, mit dem Sie auf unsere Dienste zugreifen, einschließlich des Hardwaremodells, des Betriebssystems und der Version, eindeutiger Gerätekennungen und Informationen zum Mobilfunknetz.

  • Standortinformationen: Wir sammeln immer dann Daten über den genauen Standort Ihres Geräts, wenn Sie auf eine unserer mobilen Anwendungen zugreifen oder diese verwenden.Wir erheben diese Daten gemäß dem Genehmigungsverfahren, das von Ihrem Betriebssystem für Mobilgeräte festgelegt wurde.Wenn Sie diese Erhebung später deaktivieren möchten, lesen Sie die Ausführungen unter „Ihre Auswahlmöglichkeiten“ weiter unten.

  • Daten zur Produktverwendung: Wenn Sie unsere Unternehmensprodukte und -dienste im Auftrag Ihres Unternehmens verwenden, erheben wir Daten über Ihr Gerät und Ihre Nutzung dieser Produkte und Dienste, einschließlich der IP-Adresse des Geräts, der Anmeldedaten, der Zeitzone, der Fehlermeldungen, der Interaktionen und Konfigurationen des Produkts und anderer ähnlicher Nutzungsdaten.

  • Daten, die von Cookies und anderen Tracking-Technologien erfasst werden: Wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erheben. Dazu gehören auch anonymisierter Screenshots von Ihrer Navigation auf unseren Websites und das Senden von Cookies an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät.Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter https://www.informatica.com/de/legal/cookie-policy.html.

  • Schlussfolgerungen: Aus den von uns gesammelten Informationen ziehen wir Rückschlüsse auf Sie, wie z.B. Ihr Interesse an bestimmten Produkten oder Dienstleistungen auf der Grundlage der Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen.

Daten, die wir aus anderen Quellen erheben

Wir beziehen auch Daten aus anderen Quellen und kombinieren diese mit Daten, die wir über unsere Dienste erheben.Wenn Sie beispielsweise ein Informatica-Konto mit Ihrem Social-Media-Konto verbinden, haben wir möglicherweise Zugriff auf bestimmte Informationen von dem Unternehmen, das das Social-Media-Konto besitzt oder betreibt, gemäß den von diesem Social-Media-Unternehmen festgelegten Autorisierungsverfahren. Informatica erhält auch Daten über das Unternehmen für das Sie arbeiten und Ihre ungefähre örtliche Lokation durch Datenanreicherungslieferanten. Außerdem erhält Informatica Informationen über Sie von anderen Dritten, die Sie zur Weitergabe Ihrer Daten autorisiert haben oder die Daten im Zusammenhang mit Co-Branding-Angeboten sammeln.

Daten, die wir in unseren Gebäuden sammeln

 

Wenn Sie unsere Gebäude besichen, kann es sein dass Videoüberwachungssysteme, die wir zum Schutz unserer Mitarbeiter und Besucher nutzen digitale Aufzeichnungen von Ihnen aufnehmen, im weiteren kann es sein dass wir Daten von Ihnen erheben, die uns ermöglichen Sie aus Sicherheitsgründen zu identifizieren.

Nutzung der Daten

Wir verwenden die Daten über Sie für folgende Zwecke:

  •  
  • Zur Bereitstellung, Wartung und Verbesserung unserer Dienste;
  • Zum Bereitstellen und Liefern der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienste, zum Verarbeiten von Transaktionen und Zusenden entsprechender Daten, einschließlich Bestätigungen und Rechnungen;
  • Zum Senden von technischen Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und Support- und administrativer Nachrichten;
  • Zum Reagieren auf Ihre Kommentare, Fragen und Wünsche und Bereitstellen des Kundendiensts;
  • Zum Kommunizieren mit Ihnen über Produkte, Dienste, Angebote, Aktionen, Belohnungen und Veranstaltungen, die von Informatica und anderen angeboten werden, und Bereitstellen von Nachrichten und Informationen, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sind;
  • Zum Überwachen und Analysieren von Trends, Nutzung und Aktivitäten in Verbindung mit unseren Diensten;
  • Zum Personalisieren und Verbessern der Dienste und Bereitstellen der Werbung, Inhalte oder Funktionen, die den Benutzerprofilen oder Interessen entsprechen;
  • Zur Vermeidung unautorisierten Zugangs zu unseren Gebäuden, Eigentum und Daten, Leib und Leben unserer Mitarbeiter und unserer Besucher zu schützen, und kriminelles Verhalten oder Fehlverhalten zu entdecken und zu verhindern;
  • Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen; und
  • Zum Verarbeiten und Liefern von Wettbewerbsbeiträgen und Belohnungen.

Weitergabe der Daten

Wir geben Daten über Sie wie folgt oder wie anderweitig in dieser Datenschutzerklärung beschrieben weiter:

  •  
  • Mit Ihrem Einverständnis oder auf Ihre Anweisung hin, einschließlich mit Dritten, die an einer gemeinsamen Marketingkampagne, einem Seminar, einem Marktplatz-Produktangebot oder anderen gemeinsamen Produkten, Diensten oder Veranstaltungen von Informatica teilnehmen, und/oder mit Vertriebshändlern und Wiederverkäufern von Informatica Produkten und Diensten oder mit Verkäufern von Produkten und Diensten, die die Produkte und Dienste von Informatica ergänzen, für deren Verkaufs- und Marketingzwecke.
  • Mit Verkäufern, Beratern und anderen Dienstanbietern, die Dienstleistungen für uns erbringen, einschließlich Zahlungsprozessoren, Datenanreicherungsdienstleistern und Anbietern von Analysediensten. Google Analytics, ein solcher Anbieter von Analysediensten, verarbeitet Daten wie unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites beschrieben;
  • Wenn dies durch geltende Gesetze, Vorschriften oder rechtliche Verfahren erforderlich ist, einschließlich in Verbindung mit rechtmäßigen Anfragen von Strafverfolgungs-, nationalen Sicherheits- oder anderen öffentlichen Behörden;
  • Zum Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von Informatica oder anderen;
  • Bei Unternehmenskunden, in deren Namen Sie unsere Dienste nutzen, z. B. als Mitarbeiter;
  • In Verbindung mit der Fusion oder dem Verkauf unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils davon an ein anderes Unternehmen; und

Wir geben auch aggregierte oder de-identifizierte Informationen weiter, die vernünftigerweise nicht verwendet werden können, um Sie zu identifizieren.

Funktionen zum Teilen in sozialen Medien

Die Dienste bieten Funktionen für soziale Medien und andere integrierte Tools (z. B. die „Like“-Schaltfläche in Facebook), die es Ihnen ermöglichen, Aktionen, die Sie mit unseren Diensten durchführen, mit anderen Medien zu teilen und umgekehrt.Die Verwendung solcher Funktionen ermöglicht das Teilen von Informationen mit Ihren Freunden oder der Öffentlichkeit, je nach den Einstellungen, die Sie bei dem Unternehmen, das die Funktion zum Teilen in sozialen Medien bereitstellt, festlegen.Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerfassung und -verarbeitung in Verbindung mit Funktionen zum Teilen in sozialen Medien finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Unternehmen, die diese Funktionen bereitstellen.

Werbe- und Analysedienste, die von Dritten bereitgestellt werden

Wir gestatten anderen, in unserem Namen über das Internet Werbung zu schalten und in unserem Namen Analysedienste zu erbringen.  Diese Einrichtungen verwenden Cookies, Web Beacons und andere Technologien, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und anderer Websites zu sammeln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Webbrowsers, der aufgerufenen Seiten, der Verweildauer auf den Seiten, der angeklickten Links und der Konvertierungsinformationen.  Diese Informationen werden von Informatica und diesen Unternehmen verwendet, um Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Popularität bestimmter Inhalte zu bestimmen, Werbung und Inhalte, die auf Ihre Interessen auf unseren Diensten und anderen Websites ausgerichtet sind, zu liefern und Ihre Online-Aktivitäten besser zu verstehen.  Sie können die Anwendung von Analyse- und Werbe-Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien von Drittanbietern über den Cookie-Einstellungsmanager kontrollieren, der hier verfügbar ist: https://www.informatica.com/privacy-policy/personal-information.html. Weitere Informationen über Cookies, einschließlich der Möglichkeit, interessenbezogene Anzeigen abzulehnen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter https://www.informatica.com/de/legal/cookie-policy.html.

Datenübermittlung

Informatica verarbeitet Daten in den USA und anderen Ländern. Dementsprechend können wir und unsere Dienstanbieter Ihre Daten in Länder übermitteln, in Ländern speichern oder darauf zugreifen, die möglicherweise nicht das gleiche Niveau des Datenschutzes bieten wie Ihr Heimatland.Wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in den Ländern, in denen wir sie verarbeiten, ein angemessenes Schutzniveau erhalten. Beispielsweise werden Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum an Informatica LLC und deren Tochtergesellschaften in den USA übermittelt werden, anhand angemessener Schutzmaßnahmen, darunter die von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, verarbeitet, um ein angemessenes Schutzniveau für Daten zu gewährleisten. Kopien der Standardvertragsklauseln, die wir zur Durchführung der Datenübertragung außerhalb des EWR verwenden, finden Sie hier und hier.

Einzelpersonen im Europäischen Wirtschaftsraum

Wenn Sie im EWR ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte und Schutzrechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Verantwortliche

Informatica Ireland EMEA UC und Informatica LLC sind beide Verantwortliche für die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten diese personenbezogene Daten verarbeiten nur in den folgenden Situationen:

  •  
  • Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Verpflichtungen aus unserem Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z. B. Zahlungsabwicklung und Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienste).
  • Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.Zum Beispiel verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, um mit Ihnen über Änderungen an unseren Diensten zu kommunizieren die Sicherheit in unseren Gebäuden zu erhöhen, und um unsere Dienste bereitzustellen, zu sichern und zu verbessern.
  • Wenn wir Sie um Ihre Zustimmung zu einer bestimmten Verarbeitungstätigkeit bitten und Sie Ihre Zustimmung in der angegebenen Weise erteilen.
  • In einigen Fällen ist eine Verarbeitung erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, z. B. bei der Reaktion auf rechtliche Anforderungen.

Datenaufbewahrung

Wir speichern diese personenbezogenen Daten, so lange, wie es für die Zwecke, für die wir sie ursprünglich erhoben haben, notwendig ist. Wir können bestimmte Daten für berechtigte Geschäftszwecke aufbewahren oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Anfragen einer betroffenen Person

Wenn Sie sich im EWR befinden, haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und deren Korrektur zu verlangen.In bestimmten Fällen haben Sie auch das Recht, von uns die Löschung der von uns verarbeiteten Daten zu verlangen oder bestimmte unserer Verarbeitungstätigkeiten einzuschränken oder abzulehnen.Sie haben zudem das Recht zu verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in portabler Form für die Übermittlung an den Dienst eines anderen Verantwortlichen bereitstellen.Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie uns wie im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ unten angegeben kontaktieren.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie sich im EWR befinden und Bedenken hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, die wir nicht zerstreuen können, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Die Kontaktdaten Ihrer lokalen Datenschutzbehörde finden Sie unter: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en.

EU-US Privacy Shield-Rahmenwerk

Informatica LLC und seine US-Tochtergesellschaften erfüllen die vom US-Handelsministerium festgelegten EU-U.S. Privacy Shield Framework Prinzipien ("Privacy Shield Prinzipien") in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die im Vertrauen auf die Privacy Shield Prinzipien aus der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich in die Vereinigten Staaten übertragen werden (zusammenfassend "EU-Daten").  Obwohl Informatica EU-Daten nicht mehr nach dem Privacy Shield übermittelt, wurde dem US-Handelsministerium bescheinigt, dass es die Privacy Shield Prinzipien in Bezug auf solche EU-Daten einhält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy Shield Prinzipien gelten die Privacy Shield Prinzipien. Weitere Informationen über das Privacy Shield-Programm und unsere Zertifizierung finden Sie auf der Privacy Shield-Website des Handelsministeriums.

Bitte richten Sie alle Anfragen oder Beschwerden bezüglich der Einhaltung der Privacy Shield Prinzipien an die Kontaktstelle, die im nachstehenden Abschnitt „Kontaktaufnahme“ aufgeführt ist.Wenn Informatica Ihre Beschwerde nicht klärt, können Sie diese kostenlos zur Klärung bei JAMS, dem von Informatica als unabhängiger Streitbeilegungsdienstleister für Privacy-Shield-bezogene Streitigkeiten bestimmten Dienst, unter https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield einreichen. Unter bestimmten Bedingungen, die in den Privacy Shield Prinzipien festgelegt sind, können Sie auch ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten, um Ihre Beschwerde zu klären.Informatica unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission.Wenn Informatica EU-Daten mit einem Drittanbieter austauscht, der die Daten ausschließlich im Auftrag von Informatica verarbeitet, kann Informatica für die Verarbeitung von EU-Daten durch diesen Dritten bei Verletzung der Privacy Shield Prinzipien haftbar gemacht werden, es sei denn, Informatica kann nachweisen, dass es für das schadensverursachende Ereignis nicht verantwortlich ist.

Einwohner Kaliforniens

Gemäß dem California Consumer Privacy Act of 2018 ("CCPA") haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind ("Verbraucher"), wie in diesem Abschnitt näher beschrieben.

Persönliche Informationen, die wir sammeln

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen und Ausnahmen haben Sie das Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten von Informatica erfasst, offengelegt, verwendet oder verkauft werden.  Wir können bestimmte Arten von persönlichen Daten von Ihnen erfassen, wie im Abschnitt Erfassung von Informationen oben im Zusammenhang mit den von uns angebotenen Dienstleistungen und dem Marketing beschrieben. Insbesondere haben wir innerhalb der letzten zwölf (12) Monate die folgenden Kategorien von persönlichen Daten von Verbrauchern erfasst (die „erfassten Kategorien“):

  • Identifikatoren wie Ihr richtiger Name, Aliasname, Postanschrift, Online-Identifikator, Internet-Protokoll-Adresse und E-Mail-Adresse.
  • Persönliche Datenkategorien, die im kalifornischen Gesetz über Kundendatensätze (Cal. Civ. Code § 1798.80(e)) aufgeführt sind, einschließlich Name, Unterschrift, Adresse, Telefonnummer, Beschäftigung oder Beschäftigungsgeschichte (einige der in dieser Kategorie enthaltenen persönlichen Daten können sich mit anderen Kategorien überschneiden).
  • Merkmale geschützter Klassifikationen nach kalifornischem oder Bundesrecht, wie z.B. Alter, Geschlecht und Behinderung.
  • Kommerzielle Informationen wie z.B. Aufzeichnungen über gekaufte oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen
  • Informationen über Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten, wie z.B. Suchverlauf und Interaktion mit unseren Websites, Anwendungen oder Anzeigen.
  • Geolokalisierungsdaten, wie z.B. der physische Standort von Ihnen oder Ihrem Gerät.
  • Elektronische, visuelle oder andere ähnliche Informationen, wie Fotos, Videos oder Webcasts von Veranstaltungen.
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen, wie z.B. aktueller oder früherer Beschäftigungsstatus und Beruf.
  • Rückschlüsse aus den oben genannten persönlichen Daten, die Ihre Präferenzen, Eigenschaften und Ihr Verhalten widerspiegeln.

Weitere Informationen über die Quellen, aus denen wir diese Kategorien personenbezogener Daten erheben und über die geschäftlichen Zwecke, für die wir sie sammeln, finden Sie in den Abschnitten Erhebung von Daten und Nutzung von Daten weiter oben.  Wir werden keine weiteren Kategorien persönlicher Daten sammeln oder die von uns gesammelten persönlichen Daten für wesentlich andere, nicht verwandte oder inkompatible Zwecke verwenden, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen.

Persönliche Informationen, die wir offenlegen und verkaufen

Wir können Ihre persönlichen Daten zu einem Geschäftszweck an Dritte weitergeben, wie in den Abschnitten zur Weitergabe von Informationen oben angegeben. Insbesondere haben wir in den vergangenen zwölf (12) Monaten jede der oben genannten Kategorien von persönlichen Daten weitergegeben oder offengelegt.

Wir können die oben genannten gesammelten Kategorien personenbezogener Daten zu Geschäftszwecken an die folgenden Drittparteien weitergeben:

  • Unsere Partner
  • Dienstleistungsanbieter, auch für Datenanalyse, Marketing und Werbung für unsere Dienstleistungen für Sie
  • In unsere Dienstleistungen integrierte Dritte
  • Dritte, wie gesetzlich verpflichtet
  • Dritte in Verbindung mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung
  • Andere Drittparteien, denen Sie oder Ihre Vertreter uns ermächtigen, Ihre persönlichen Daten in Verbindung mit den Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, offenzulegen.

In den vergangenen zwölf Monaten haben wir persönliche Daten für einen kommerziellen Zweck, bestehend aus Identifikatoren wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, an Kunden für ausgewählte Data-as-a-Service-Produkte verkauft, die ab dem 1. Januar 2020 nicht mehr angeboten werden.  In den vergangenen zwölf Monaten haben wir auch Identifikatoren, kommerzielle Informationen, Informationen zu Internetaktivitäten und Geolokalisierungsdaten an Drittunternehmen wie Datenanreicherungsdienste und Analyseprovider weitergegeben, wobei wir Werbetechnologie oder Cookies verwendet haben, die gemäß dem CCPA als "Verkauf" angesehen werden können, um Werbung und Inhalte zu liefern, die auf Ihre Interessen ausgerichtet sind und Ihre Online-Erfahrung verbessern. Abgesehen von den vorstehenden Ausführungen verkauft Informatica ansonsten keine persönlichen Daten, einschließlich der persönlichen Daten von minderjährigen Kindern unter 16 Jahren.

Ihre Verbraucherrechte gemäß dem CCPA

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen und Ausnahmen haben Sie das Recht, von Informatica die Offenlegung von Informationen zu verlangen, die sich auf die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt und in den vergangenen zwölf (12) Monaten beziehen, einschließlich der Kategorien und spezifischen Teile der persönlichen Daten, die wir erfasst, verwendet, verkauft oder offengelegt haben. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen können Sie das Recht haben, die Löschung Ihrer von uns erfassten persönlichen Daten zu verlangen. SIE HABEN DAS RECHT, DEN VERKAUF IHRER PERSÖNLICHEN DATEN ABZULEHNEN UND KÖNNEN DIES TUN, INDEM SIE AUF DER WEBSITE VON INFORMATICA AUF " MEINE PERSÖNLICHEN DATEN NICHT VERKAUFEN" KLICKEN.

Wie Sie einen Antrag auf Zugriff oder Löschung einreichen

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder eine der oben beschriebenen Anfragen zum Datenschutz stellen möchten, können Sie dies auf dem folgenden Weg tun:

  • uns eine E-Mail an privacy@informatica.com senden, in der Sie die allgemeine Art Ihrer Anfrage beschreiben; oder
  • Rufen Sie uns unter dieser gebührenfreien Telefonnummer an: 888-531-0162

Verifizierung des Antrags

Sobald Sie einen Antrag mit einer der oben genannten Methoden einreichen, werden wir Ihre persönliche Identität anhand der Informationen, die wir von Ihnen erhalten, überprüfen.  Normalerweise fragen wir Geschäftskontakte nach dem vollständigen Namen, der E-Mail-Adresse, der physischen Adresse oder der Telefonnummer.  Wenn Sie uns von einer E-Mail-Adresse aus kontaktieren, die nicht in unserer Datei gespeichert ist, bitten wir Sie möglicherweise um mindestens einen weiteren Datenpunkt, den wir bereits haben (z. B. eine Informatica-Veranstaltung, an der Sie teilgenommen haben).  Je nach den uns vorliegenden Daten oder anderen Umständen bitten wir unter Umständen um mehr oder andere Informationen.  Sie können auch einen bevollmächtigten Agenten benennen, der diese Rechte in Ihrem Namen ausübt, und zwar über die oben unter Wie Sie einen Antrag auf Zugriff oder Löschung einreichen beschriebenen Methoden, aber wir benötigen einen Nachweis, dass die Person berechtigt ist, in Ihrem Namen zu handeln, und können Sie auch weiterhin bitten, Ihre Identität direkt bei uns zu überprüfen. Sie können auch einen Antrag auf Datenschutz im Namen Ihres minderjährigen Kindes stellen.

Wir können nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihnen persönliche Informationen zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Identität nicht überprüfen können oder wenn Sie nicht die Befugnis haben, die persönlichen Informationen anzufordern. Wir verwenden die in einer Anfrage angegebenen persönlichen Informationen nur, um die Identität des Anfragenden oder die Befugnis, die Anfrage zu stellen, zu überprüfen.   

Nicht-Diskriminierung

Wir werden Sie nicht diskriminieren, weil Sie Ihre Rechte nach dem CCPA ausüben.

Bekanntmachung eines finanziellen Anreizes

Von Zeit zu Zeit bieten wir möglicherweise Rewards-Programm(e), Verlosungen oder andere Werbeaktionen an, bei denen Sie persönliche Daten im Austausch gegen Rewards-Punkte, Preise oder andere Artikel, die einen finanziellen Anreiz gemäß dem CCPA darstellen können, zur Verfügung stellen, deren Betrag oder Art zum Zeitpunkt der Übermittlung der persönlichen Daten in den für jede Werbeaktion vorgesehenen Bedingungen und Konditionen festgelegt wird. Sie können sich für den finanziellen Anreiz entscheiden, indem Sie Ihre persönlichen Daten einreichen. Sie können den finanziellen Anreiz jederzeit ablehnen, indem Sie Ihre persönlichen Daten einreichen: (i) auf die Eingabe persönlicher Daten verzichten, (ii) die in den Geschäftsbedingungen der Werbeaktion beschriebene Methode zur Rücknahme Ihrer persönlichen Daten befolgen oder (iii) eine Anfrage an privacy@informatica.com senden.

Jeder finanzielle Anreiz im Zusammenhang mit der Einreichung und Verwendung persönlicher Daten basiert auf unserer vernünftigen Schätzung des Wertes dieser Daten in gutem Glauben, verschiedene Faktoren wie erwartete Einnahmen, erwartete Ausgaben für die Erfassung, Speicherung und Verwendung dieser Daten und andere relevante Faktoren im Zusammenhang mit dem geschätzten Wert dieser persönlichen Daten für unser Unternehmen, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben des CCPA.

Datenaufbewahrung

Wir speichern diese persönlichen Daten so lange, wie es für die Zwecke, für die wir sie ursprünglich erhoben haben, erforderlich ist.  Wir können bestimmte Informationen für legitime Geschäftszwecke oder wie gesetzlich vorgeschrieben aufbewahren.

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Sie können die Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten wie unten beschrieben einschränken.

Cookies und Tracking Technologien

Sie können die Anwendung von Analyse- und Werbe-Cookies von Drittanbietern und die Verfolgung von Technologien, die personenbezogene Daten erfassen können, mit Hilfe des Cookie-Präferenz-Managers kontrollieren, der verfügbar ist unter: https://www.informatica.com/privacy-policy/personal-information.html.

Zugang und andere datenspezifische Rechte

Sie können eine Kopie der persönlichen Daten anfordern, die Informatica über Sie besitzt. Anschließend können Sie die Daten berichtigen, löschen und/oder die Daten gemäß den Rechten in Ihrer Gerichtsbarkeit einschränken, indem Sie Ihre Anfrage über unser Online-Anfrageformular oder per E-Mail an privacy@informatica.com senden oder uns unter der Adresse kontaktieren, welche Sie im Abschnitt “Kontakt" finden.

Kontodaten

Wenn Sie sich über unsere Dienste für ein Konto registriert haben, können Sie Ihre Kontodaten aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie sich bei Ihrem Online-Konto anmelden.

Standortinformationen

Einige unserer mobilen Anwendungen sammeln präzise Geolokalisierungsdaten von Ihrem Mobilgerät.Vor der Erhebung dieser Daten werden Sie aufgefordert, der Erhebung dieser Daten durch die Anwendung zuzustimmen.Wenn Sie zunächst unserer Erhebung von Standortinformationen zustimmen, können Sie die Erhebung dieser Daten über die Betriebssystemeinstellungen Ihres Geräts nachträglich stoppen.Sie können unsere Erhebung von Standortinformationen auch stoppen, indem Sie den Standard-Deinstallationsprozess durchführen, um unsere mobilen Anwendungen von Ihrem Gerät zu entfernen.

Werbemitteilungen

Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen von Informatica ablehnen, indem Sie den Anweisungen in diesen Mitteilungen folgen oder Ihre E-Mail-Präferenzen unter https://now.informatica.com/UnsubscribePage.html entsprechend einstellen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen, wenn Sie sich gegen den Erhalt von Werbemitteilungen entscheiden, weiterhin transaktions- oder beziehungsbezogene Nachrichten senden können, z. B. über Ihr Konto oder unsere laufenden Geschäftsbeziehungen.

Ihre Rechte auf Informationen über die Weitergabe von Daten

Die Einwohner von Kalifornien und die Einwohner bestimmter Länder können gemäß den geltenden Gesetzen bestimmte Informationen darüber anfordern, wie ihre Daten zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergegeben werden.Wenn Sie in einem dieser Länder ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@informatica.com

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, Anfragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten oder Beschwerden haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Informatica LLC
Attn: General Counsel
2100 Seaport Blvd
Redwood City, CA 94063, USA
Fax: 001 650-385-5500
privacy@informatica.com

Wenn Sie im EWR ansässig sind:

Informatica Ireland EMEA UC
(Fifth Floor)
1 Windmill Lane
SOBO District
Dublin 2, Irland
privacy@informatica.com