c01-data-integration

Dataintegration

Great data at your fingertips.

Was ist Datenintegration?

Bei der Datenintegration werden Daten aus verschiedenen Quellen in einer Anwendung kombiniert. Sie müssen die richtigen Daten im richtigen Format und zur richtigen Zeit bereitstellen können, um einwandfreie Analytics und Geschäftsprozesse voranzutreiben.

Ein Datenintegrationsprojekt beinhaltet normalerweise folgende Schritte:

  • Zugriff auf die Daten aus sämtlichen Quellen und an sämtlichen Speicherorten, unabhängig davon, ob sie auf lokalen (On Premises) oder cloudbasierten Systemen oder verteilt auf beiden gespeichert sind
  • Integration der Daten, sodass die Datensätze aus einer Datenquelle den Datensätzen einer anderen zugeordnet sind (d. h. auch wenn ein Datensatz die Benennung „Nachname, Vorname“ und ein weiterer Datensatz die Benennung „Vname, Nname“ aufweist, ist beim integrierten Datensatz gewährleistet, dass beide richtig gespeichert werden).  Diese Art der Datenvorbereitung ist unverzichtbar, damit die Daten erfolgreich von Analytics- oder anderen Anwendungen genutzt werden können
  • Bereitstellung integrierter Daten für das Unternehmen – genau zu dem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen die Daten benötigt, unabhängig davon, ob die Bereitstellung per Stapelverarbeitung, nahezu in Echtzeit oder in Echtzeit erfolgt

Informatica wurde im Gartner Data Integration Tools Magic Quadrant das 10. Jahr in Folge als Leader positioniert.

 

c09-products-data-integration-percentage-time-data-analysis Die Experten von Bloor Research schätzen, dass Datenspezialisten bis zu 80 % ihrer Zeit auf die Vorbereitung statt auf die Analyse der Daten verwenden.

So profitieren Sie von der Datenintegration

Sie wissen wohl aus bitterer Erfahrung, dass Ihr Unternehmen von Daten überflutet wird, wenn Sie sie nicht verwalten. Dennoch würden Sie zu diesem Zweck nicht eine eigene Datenbank oder ein ERP-System für das Unternehmen in Ihrer IT-Abteilung programmieren lassen. Ebenso wenig sollten Sie Ihre Datenintegrationsprojekte manuell programmieren. Sie benötigen eine bewährte, automatisierte und agile Datenintegrationslösung, mit der Sie Daten schnell, mühelos und kostengünstig zusammenführen bzw. migrieren können – eine Lösung mit folgenden Merkmalen:

  • Universeller Zugriff: Können Sie auf die Daten unabhängig davon zugreifen, ob diese in einer älteren Datenbank, der Cloud, in Hadoop oder in einem hybriden Ökosystem gespeichert sind?
  • Integrierte Datenqualität: Werden die Daten bereinigt, wenn Sie inkonsistente oder falsche Daten in eine neue Anwendung verschieben? Wie effektiv wird die neue Anwendung sein?
  • Anbieterstabilität: Investieren Sie in Systeme eines bewährten Anbieters, von dem Sie wissen, dass er auch in Zukunft noch am Markt sein wird
  • Zusammenarbeit zwischen Geschäftsbereich und IT: Sie benötigen ein Tool, mit dem Sie das Hin und Her zwischen dem Geschäftsbereich und der IT eindämmen, sodass Ihr Unternehmen genau das bekommt, was es benötigt – und zwar schnell.

Warum Informatica?

Seit mehr als 20 Jahren werden mit Informatica Data Integration fragmentierte Daten – kleine und große, saubere oder unsaubere, vollständige oder unvollständige – in vollständige, zuverlässige Ressourcen transformiert. Unser Ansatz bietet folgende Vorteile:

  • Agilität bei der Entwicklung: Mit unseren Tools profitieren Unternehmen und IT-Abteilungen von einer Vereinfachung bei der schnellen Prototypenerstellung sowie bei der schnellen Betriebsfähigkeit und Wiederverwendung von Ressourcen
  • Skalierbarkeit für das Unternehmen: Bereitstellungsflexibilität für Abteilungen, Unternehmen oder Integration Competency Center (ICC)
  • Zuverlässiger Betrieb: Transparenz und Erkenntnisse mit Blick auf erfolgsentscheidende Prozesse

Datenintegrationsprojekte von Informatica basieren auf der Plattform und dem Integration Competency-Modell von Informatica und sind damit fünf Mal schneller und 50 % produktiver als manuell programmierte Projekte.

Mit unserer Datenintegration transformieren Sie den Wert Ihrer Daten – vermutlich Ihres derzeit wichtigsten Vermögenswerts – schneller und wirksamer als mit anderen Lösungen, und Sie können Sie in mehr Situationen nutzbringend verwenden.

1 Kosten- und Nutzenvergleich bei Datenintegrationsplattformen, Bloor Research, März 2014.

c09-products-data-integration-5x-timesfaster Analyse von Bloor Research zeigt: So viel schneller lässt sich ein Data-Warehousing-Projekt mit einer Lösung von Informatica im Vergleich zu einer manuellen Programmierung durchführen.
c05-promos-gartner-data-integration-tools-bg

Gartner Magic Quadrant 2015 für Datenintegrationstools

Bericht herunterladen
c05-promos-g-tdwi-modernization-3036

TDWI-Checkliste: Modernisierung der Datenintegration

Bericht jetzt herunterladen

Datenintegrationsprodukte

Advanced Data Transformation

Mit der umfassenden Lösung für Unternehmen können Sie beliebige Datentypen unabhängig von Format, Komplexität oder Größe umwandeln.

B2B Data Exchange

Moderner, unternehmensübergreifender Austausch für die sichere und kollaborative Integration jeglicher Daten in Partnernetzwerke.

Konnektoren (PowerExchange)

Die Konnektoren ermöglichen eine gebrauchsfertige, hochperformante Konnektivität für sämtliche Unternehmensdaten und beseitigen die Risiken und Kosten der manuellen Programmierung.

Datenintegrations-Hub

Bietet einen innovativen Hub nach dem Publish-/Subscribe-Modell als elegante Alternative für die Punkt-zu-Punkt-Integration.

Integration in Echtzeit

Diese Produkte werden mit PowerCenter eingesetzt und ermöglichen die Integration und Bereitstellung von betrieblichen Daten in Echtzeit.

PowerCenter

Die branchenweit einzige vollständig integrierte, durchgängige und agile Plattform für die Datenintegration.

Success Stories unserer Kunden

cc01-ace-hardware.jpg
Ace Hardware

ACE Hardware increased developer productivity 60 percent with PowerCenter

cc01-ACH-food-companies.png
ACH Food Companies

ACH Food saved $3 million in data migration costs with Informatica products

cc01-conway-freight.jpg
Con-way Freight

Con-Way Reduced OPEX through more efficient and effective cross-dock operations with PowerCenter