c07-industries-utilities

Load & Demand Planning

Nutzen Sie zuverlässige, exakte Daten für die Erkennung und Bewertung der DER-Infrastruktur (Distributed Energy Resources), als Planungshilfe und für umfassende Analytics.

Load & Demand Planning kann durch nicht registrierte Solarpanelle und -batterien (d. h. die Infrastruktur zur Energieerzeugung und -speicherung) erschwert werden. Wenn Sie keinen Überblick über diese verteilten Energie-Ressourcen in Ihrem Versorgungsbereich haben, können Sie keine genauen Lastprognosen erstellen, so dass die Servicequalität für Ihre Kunden sinkt und Sie Umsatzeinbußen hinnehmen müssen.

Die Lösung Grid Health 360 von Pacific Data Integrators beruht auf der Informatica Intelligent Data Platform und unterstützt Sie dabei, diese Probleme zu beheben, indem Sie nicht registrierte Solar-, Wind- und Batterie-Ressourcen identifizieren und entsprechend planen können.

Durch die Erstellung zuverlässiger Profile mit Zähler- und Transformatordaten sowie die Integration von Wetter- und sozialen Daten können Sie mithilfe von Grid Health 360 Abweichungen erkennen, die auf DER-Hardware hinweisen. Dadurch profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Erkennung von DER-Hardware
  • Vorhersage von DER-Penetrationsmustern
  • Umfassende Analytics
  • Bessere Prognose der Lastnachfrage

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Success Stories

Finden Sie praxisorientierte Lösungen für Ihre Branche.

Informatica Network

Finden Sie Antworten auf dringende Fragen.