Erweiterung der Anwendungsumgebung, um Geschäftsprozesse zu modernisieren

Alte Anwendungen, die starre, unflexible Punkt-zu-Punkt-Integrationslösungen nutzen, sind ein erhebliches Hindernis für Agilität und Innovation. Die Daten in diesen Anwendungen können in Silos eingeschlossen, unvollständig, fehlerhaft oder inkonsistent sein, oder es könnte an einem gemeinsamen Datensatzsystem für alle Anwendungen fehlen. Die Migration von Daten in neue Anwendungen kann schwierig sein. Bei der Migration von Daten in cloudbasierte Anwendungen besteht das Risiko, die Transparenz und Kontrolle der eigenen Daten zu verlieren. Als Folge beklagen betriebliche Anwender Folgendes:

  • Kein Zugriff auf Daten zur benötigten Zeit am benötigten Ort
  • Keine Reaktion der IT auf geschäftliche Anfragen nach neuen Anwendungsfunktionen
  • Schlechte Abstimmung zwischen IT-Fähigkeiten und geschäftlichen Anforderungen

Bereitstellung verbindlicher, vertrauenswürdiger Daten überall

Mit der Informatica Plattform können Verantwortliche für IT-Anwendungen und Geschäftsbereichsanwendungen sowie Unternehmensarchitekten die Zeit für die Migration und Standardisierung von Datenfür neue Anwendungen verkürzen und Risiken senken. Cloud-Anwendungen lassen sich damit leicht in die vorhandenen Umgebungen am Standort integrieren. Mit der Informatica Plattform kann die IT sicherstellen, dass die richtigen Daten zur richtigen Zeit für die richtige Person anwendungsübergreifend bereitgestellt werden. Dies erfolgt durch:

  • Verbesserung der Genauigkeit und Beschleunigung der Projektbereitstellung mit Daten, die verbindlich und vertrauenswürdig sind – und zwar über alle betrieblichen Anwendungen hinweg
  • Ermöglichung einer Entscheidungsfindung mit besserer Reaktionsfähigkeit und mehr Agilität durch schnelles Aufdecken komplexer Beziehungen in allen Unternehmensdaten
  • Bereitstellung der vollen Kontrolle über die Daten in allen Anwendungen und über die Ausbreitung von SaaS
  • Beschleunigte Aufbereitung vorhandener Anwendungen und Implementierung neuer Anwendungen

Mit der Informatica Plattform wird es betrieblichen Anwendern möglich, den Daten in Anwendungen zu vertrauen. Anstatt Daten in Tabellen zu bearbeiten, gewinnen sie dadurch Zeit für die entscheidenden Geschäftsprozesse, beispielsweise für den Kundendienst. Sie können sofort auf die benötigten Daten und Anwendungsfunktionen zugreifen, sowohl in internen Systemen als auch in der Cloud. Die Produkteinführungszeit kann so verkürzt werden. Sie behalten die Kontrolle über die in Cloud-Anwendungen hinterlegten Daten, die zudem vollständig sichtbar bleiben. Außerdem erreichen Sie mit der Informatica Plattform eine erhebliche Erleichterung der Datenintegration in vorgefertigte Anwendungs-Acceleratoren für alle großen Anwendungspakete und Mainframes sowie eine robuste Datenintegrationsschicht zur Unterstützung von SOA-Initiativen. Die IT kann das Geschäft mit neuen Funktionen und neuen Anwendungen schneller und kostengünstiger unterstützen, ohne das Risiko langer Ausfallzeiten oder Datenverluste einzugehen. Die Informatica Plattform unterstützt den vollständigen Lebenszyklus von Datenzugriff, -qualität, -integration und -bereitstellung und gewährleistet, dass die richtigen Informationen zur richtigen Zeit die richtige Person erreichen.

Informatica Products for Application Modernization

PowerCenter

Kostensenkung, Produktivitätssteigerung und Senkung von Risiken mit hoch skalierbarer, hoch leistungsfähiger Software zur Integration von Unternehmensdaten

Erfahren Sie mehr

PowerExchange

Zugriff auf erfolgsentscheidende Daten und Bereitstellung dieser Daten im gesamten Unternehmen, jederzeit und überall dort, wo sie benötigt werden

Erfahren Sie mehr

Data Quality

Umfassende Datenqualität mithilfe einer einzigen, einheitlichen Plattform

Learn More

Data Services

Direkter Zugriff auf Daten über mehrere Systeme hinweg und Zusammenführung der Daten, um geprüfte Daten bis zu fünf Mal schneller und zu einem Drittel der Kosten bereitzustellen

Learn More