Ein schlanker Ansatz für Datenqualität und -integration

In der Fertigungsindustrie werden durch Lean-Methoden Menschen, Prozesse und Material aufeinander abgestimmt, um jegliche Verschwendung personeller oder materieller Ressourcen zu verhindern. Die Informatica Lösung für Lean Integration nutzt die Informatica Plattform und wendet dieselben Prinzipien auf Datenqualität und Datenintegration an. Mit dieser innovativen Technologie lassen sich betriebliche Abläufe durch Automatisierung und Wiederverwendung völlig neu gestalten. Die Informatica Lösung für Lean Integration baut auf dem Modell der Integration Competency Centers auf, um die Leistung in Hinblick auf Kosten, Geschwindigkeit und Qualität zu optimieren. Lean Integration wendet Lean Management-Prinzipien auf Datenverwaltung an, um Folgendes zu erreichen:

  • Vermeidung von Verschwendung sowie Verkürzung der Projektvorlaufzeiten um bis zu 90 Prozent dank Lean Integration
  • Höhere Wertschöpfung durch Lean Integration – mit einer Steigerung der Produktivität des Integrationsteams um 50 %
  • Beträchtliche kontinuierliche Verbesserung der Projektqualität dank Lean Integration

Flexibilität und Datenorientierung zu geringeren Kosten dank Lean Integration

Mit der Lean Integration-Lösung von Informatica kann Ihr Unternehmen die Produktivität steigern, die Bereitstellung beschleunigen und dabei trotzdem Kosten senken. Dank dieser Lösung können Sie bei der Datenqualität und -integration dieselbe hohe Effizienz erreichen, die auch in Fertigungsstätten möglich ist, indem Sie sich auf Produktivität und Präzision konzentrieren. Die Ergebnisse von Lean Integration sind im ganzen Unternehmen spürbar:

  • Lean Integration für das Unternehmen ist auf Innovation und Flexibilität ausgerichtet, indem Mitarbeiter von mühsamen und eintönigen Aufgaben entlastet werden.
  • Lean Integration für den IT-Vorstand stärkt die IT-Governance und -Kontrolle bei gleichzeitiger Risikominderung durch den Abbau von Komplexität und die Förderung von Transparenz.
  • Lean Integration für IT-Entwickler und -Manager verringert Kosten und Ineffizienzen durch Standardisierung der Automatisierung und Wiederverwendung von Integrationsprozessen.

Lean Integration mit der Technologieplattform der nächsten Generation

Die Informatica Lösung für Lean Integration bietet die technologischen und professionellen Services, die Ihrer IT-Abteilung dabei helfen, mit einem schlanken Ansatz für die Datenqualität und -integration die Bereitstellung und Amortisierung zu beschleunigen. Die Lösung bietet Ihrem Unternehmen folgende Möglichkeiten:

  • Erweitere Automatisierungsverfahren für die Konfiguration von Projekten, Code-Tests und -Migration, Daten-Profiling, Definition von Anforderungen und musterbasiertes Programmieren
  • Vorlagenbasierte Self-Service-Lösungen für Geschäftsregeln und gemeinsame Prozesse
  • Konfigurierbare, wieder verwendbare Objekte, rollenbasierte Tools und visuelle, metadatenbasierte Kontrollen für höhere Geschwindigkeit und Transparenz
  • Rollenbasierte Tools für eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung und einen schnelleren Durchsatz
  • Integration Factory Implementation Service, der durch den Einsatz optimaler Vorgehensweisen und der Informatica Lean Velocity-Methodik Kosten senkt, die Produktivität erhöht und die Projektqualität verbessert
  • Informatica PowerCenter Automated Deployment Framework, das die Implementierung durch Automatisierung der Code- und Mapping-Migration während der Entwicklungs-, Test- und Produktionsphasen beschleunigt