c01-data-masking

Dynamic Data Masking

Sicherheit und Schutz für Daten, die in
erfolgsentscheidenden und geschäftlichen
Anwendungen verwendet werden

Verhindern Sie mit Echtzeit-Funktionen für die Anonymisierung und Verschleierung von Daten den Zugriff durch unberechtigte Anwender auf
sensible Informationen.

Ihre IT-Abteilung kann ausgereifte Maskierungsfunktionen anwenden, um den Zugriff auf sensible Daten mithilfe von flexiblen Data Masking-Regeln einzuschränken, die auf der Berechtigungsstufe der jeweiligen Anwender basieren. Für Anwender, IT-Mitarbeiter und ausgelagerte Teams, die auf sensible Daten zugreifen, werden Zugriffssperren, Überprüfungsfunktionen und Warnmeldungen verfügbar gemacht, sodass die Einhaltung Ihrer Sicherheitsrichtlinien sowie von branchenspezifischen und behördlichen Datenschutzvorschriften gewährleistet ist.

Mit Dynamic Data Masking profitieren Sie außerdem von folgenden Vorteilen:
  • Erhebliche Senkung des Risikos einer Verletzung der Datensicherheit
  • Einfache Anpassung von Lösungen für das Data Masking an verschiedene gesetzliche oder geschäftliche Anforderungen
  • Schutz vertraulicher und sensibler Informationen bei Unterstützung von Initiativen in den Bereichen Auslandsverlagerung, Auslagerung und Cloud-Computing
  • Sicherung von Big Data durch eine dynamische Maskierung sensibler Daten in Hadoop
c09-recognition-info-security-products-2014-gold

„Gold Winner“-Auszeichnung des Info Security Products Guide

Informatica Dynamic Data Masking wurde vom Info Security Products Guide mit dem „Gold Award 2014“ im Bereich Datenbanksicherheit, Verhinderung von Datenlecks/Datenabfluss ausgezeichnet.

Außerdem wurde Informatica Secure@Source mit der Auszeichnung „Gold Winner 2015“ in der Kategorie für neue Produkte und Dienstleistungen prämiert.

Pressemitteilung lesen

Verwandte Produkte und Lösungen

Test Data Management

Die Lösung ermöglicht die sichere Bereitstellung von Daten für Test- und Entwicklungsumgebungen durch Automatisierung des Data Maskings, Erstellung von Teildatensätzen und Generierung von Testdaten.

Persistent Data Masking

Die Daten werden am Speicherort oder beim Kopieren in Test-, Support- oder ausgelagerte Systeme maskiert.

Secure@Source

Mit der Lösung werden Funktionen für Datensicherheitsintelligenz verfügbar gemacht, sodass Unternehmen Risiken und Schwachstellen leicht erkennen können.

Ressourcen