c01-data-security-v2

Test Data Generation

Automatisieren und beschleunigen Sie die Erstellung von Testdaten, wenn Kopien von Produktionsdaten unvollständig oder nicht verfügbar sind bzw. keinen Datenschutz gewährleisten. 

Vereinfachen Sie die On-Demand-Erstellung von hochwertigen Produktionsdaten für Anwendungstests, damit Tester komplexe Datensätze auf Basis von Geschäftsregeln und Beschränkungen schnell erstellen können.

Regeln für die Generierung von Daten

Mit globalen Regeln werden die Definitionen und Spezifikationen für das Erstellen von Datensätzen festgelegt. Dazu zählen standardmäßige, benutzerdefinierte und erweiterte Regeln, die der für Testdaten zugrundeliegenden Geschäftslogik entsprechen. Ein umfangreiches Angebot an Regeln zur Generierung von Sets von Werten mit benutzerdefinierten Distributionen, zufälligen Daten, Daten, die mit anderen Testdaten in Verbindung stehen oder zur Generierung von Daten, die auf Bedingungen basieren.

Erstellung von Einheiten

Mithilfe von Informatica Test Data Generation können mehrere Tabellen mit festgelegten Verhältnissen von über- und untergeordneten Datensätzen erstellt werden. Referenzen für Fremdschlüssel werden automatisch verwaltet.

Generierungsregeln

Zudem unterstützt Informatica Test Data Generation die Erstellung von Regeln während der Zuweisung, beispielsweise für Ausdrücke und Schlagwörter, die Verweissuche, Bedingungsregeln sowie für Stichtage.

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

Kostenlose Testversionen

Testen Sie Informatica Cloud Lösungen.

Informatica Network

Finden Sie Antworten auf dringende Fragen.