c07-healthcare-v2

Umwandlung von HIPAA- und HL7-Daten

Tauschen Sie HIPAA-konforme Daten aus, um Ergebnisse und Effizienz zu verbessern.

Die Freigabe von Daten zwischen klinischen Systemen und Finanzsystemen ist eine Herausforderung. Selten verwenden beide dasselbe Datenformat, auch wenn es um „standardmäßige“ HL7-Daten geht.

Daten können ihren Ursprung überall haben: beispielsweise im Labor, in EMR-Systemen (Electronic Medical Record, elektronische Patientenakte), bei Kostenträgern und in Regierungsbehörden. Jede Datenquelle stellt für sich eine wertvolle Ansicht finanzieller oder klinischer Informationen dar. Sie möchten jedoch keine isolierten Ansichten dieser Daten. Sie möchten eine vertrauenswürdige, umfassende Ansicht, für die Daten mehrerer Systeme so gesammelt und umgewandelt wurden, dass sie zuverlässig, sicher und konform sind. Diese Aufgabe hat früher arbeitsintensive, fehleranfällige und sich wiederholende manuelle Programmierarbeiten erfordert.

Die Lösung von Informatica bietet einen Zugang zu HIPAA- und HL7-Nachrichten. Sie erstellt Profile und wandelt gleichzeitig alle Daten um. Unabhängig vom Ursprungsformat, von der Komplexität oder der Größe werden klinische und administrative Daten in ein verwertbares Format umgewandelt, um dann sofort für einen Datenaustausch mit Ihrem Data Warehouse, anderen klinischen Anwendungen oder auch mit Ihren Partnern im Gesundheitsdatenaustausch zur Verfügung zu stehen.

Mit dieser Lösung für HIPAA-konformen Datenaustausch und HL7-Datenumwandlungen profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Reduzierung der Entwicklungs- und Bereitstellungszeit bei Senkung der IT-Wartungskosten und Beseitigung der fehleranfälligen manuellen Programmierung
  • Compliance mit IT-Branchenstandards im Gesundheitswesen wie HIPAA und HL7, so dass Datenverlust und daraus resultierende Bußgelder vermieden werden
  • Verbesserung der Datenqualität und standardisierte Formatierung durch Verknüpfung aller Datenquellen
  • Unterstützung von Analytics mit vertrauenswürdigen Daten
  • Erfüllung behördlicher Anforderungen mit HIPAA-konformen Daten

Im Gegensatz zu einer Schnittstellen-Engine bietet die Lösung von Informatica für HIPAA- und HL7-Datenumwandlungen Transparenz im Datenverlauf und Stapelverarbeitung umfangreicher Daten. Zudem gewährleistet sie eine konsistente Datenqualität.

Diese Lösung basiert auf der Informatica Platform und bietet HIPAA-konformen Datenaustausch, HL7-Datenumwandlung sowie die folgenden Vorteile:

  • Vorgefertigte und gepflegte HIPAA- und HL7-Bibliotheken
  • Zentrale Point-and-Click-, Mark-and-Map-Prozesse zur Definition der Datenumwandlungen
  • Präprozessoren für Dokumente zur Extraktion von Daten aus PDF, Word und Excel
  • Umfangreiche Palette an vorgefertigten Umwandlungen, beispielsweise für HIPAA, HL7 und EDI
  • Gleichzeitige Unterstützung mehrerer Versionen von HIPAA- und HL7-Standards
  • Skalierbarkeit für Echtzeit- und Stapelanwendungen
  • Verteilte Implementierung von Datenumwandlungen auf mehreren Plattformen einschließlich ESB, EAI, Cloud und Hadoop
  • Lückenlose Transparenz des gesamten Datenaustauschs mit externen Partnern im Gesundheitsdatenaustausch oder anderen Geschäftspartnern zur Sicherstellung von Datenbereitstellung und Überprüfbarkeit

Verwandte Produkte und Lösungen

Next-Gen Data Analytics

Erhöhung des Unternehmenswerts mithilfe einer Datenverwaltungsplattform, die die Bereitstellung von Daten für Analytics-Initiativen beschleunigt.

Advanced Data Transformation

Mit der umfassenden Lösung für Unternehmen können Sie beliebige Datentypen unabhängig von Format, Komplexität oder Größe umwandeln.

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Success Stories

Finden Sie praxisorientierte Lösungen für Ihre Branche.

Informatica Network

Finden Sie Antworten auf dringende Fragen.