c01-healthcare-v2

Data Management-Lösungen für das Gesundheitswesen

Transformieren Sie das Gesundheitswesen mit Analytics und Erkenntnissen, die auf zuverlässigen Daten basieren.

Es ist ein Umdenken hinsichtlich Daten und Datenarchitektur gefordert

Der zeitnahe Zugriff auf zuverlässige Daten und die daraus gewonnenen Erkenntnisse sind unerlässlich, um das Gesundheitswesen zu transformieren.

Informatica ist führend im Bereich Enterprise Cloud Data Management und hilft Hunderten von Akteuren im Gesundheitswesen dabei, wertvolle Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen, um die Produktivität und Effizienz zu erhöhen, Agilität und den Austausch zwischen Patienten und Anbietern von Gesundheitsleistungen zu verbessern und hochwertige Behandlungen zu bieten.

168360097

Transformation des Data Managements im Gesundheitswesen dank intelligenter Daten

Um aus datenbasierten Initiativen zur digitalen Transformation Mehrwert und konsistente, skalierbare Ergebnisse zu gewinnen, müssen IT- und Datenexperten im Gesundheitswesen eine intelligente Data Management-Grundlage entwickeln und umsetzen, die auf folgenden Kompetenzen beruht.

Bereitstellung überragender Erfahrungen

Aufgrund von doppelten Patienten-, Mitglieder- und Anbieter-Kennungen ist es für die im Gesundheitswesen tätige Unternehmen immer noch schwierig, hervorragende Behandlungen zu bieten und Risiken zu verringern. Um die steigenden Erwartungen von Patienten hinsichtlich ansprechender, einheitlicher Erfahrungen und ständigem Zugriff zu erfüllen, benötigen im Gesundheitswesen tätige Unternehmen eine 360-Grad-Ansicht ihrer Patienten, Mitglieder und Anbieter, damit wertvolle Beziehungen zwischen Anbietern und Patienten sowie zwischen Krankenkassen und Mitgliedern vertieft werden können. Diese Erfahrungen müssen für alle Patienten relevant sein, von jung bis alt, damit sie ihren Lebenswandel und ihre Behandlung aktiv mitgestalten können.

726799591

Die Lösung Customer 360 und andere MDM-Lösungen (Master Data Management) von Informatica dienen der Integration und Erfassung verfügbarer Informationen – darunter auch Daten aus sozialen Medien, IoT- und medizinischen Geräten – um eine umfassende Ansicht der Daten von Patienten, Mitgliedern, Anbietern sowie von Referenzdaten und den Daten anderer wichtiger Entitäten zu erstellen. Dank KI-basierter Erkenntnisse aus Ihrer „Single Source of Truth“ können Sie mögliche Risikobereiche erkennen, die Behandlung proaktiv verwalten und überragende Customer Experience bieten.

Verbesserung der Datenqualität

Im Gesundheitswesen sind die Datensätze im Vergleich zu anderen Branchen äußerst komplex, enthalten Millionen von verschiedenen Konzepten und Werten, von der Bereitstellung von Behandlungen, über Abrechnungs- bis hin zu Zahlungsaktivitäten. Und Sie müssen sicherstellen, dass all diese Daten jederzeit zuverlässig und hochwertig sind.

Informatica bietet moderne Lösungen zur Sicherstellung der Datenqualität, die die Cloud, KI und Machine Learning nutzen, um die Datenqualität auf skalierbare Weise zu automatisieren und genaue Daten bereitzustellen, die für eine sichere, hochwertige und effiziente Pflege unerlässlich sind.

Priorisierung von Datenschutz und Datensicherheit

Patienten und Mitglieder erwarten, dass ihre sensiblen Informationen in angemessener Weise geschützt werden. Doch im Gesundheitswesen tätige Unternehmen erfassen Tag für Tag immer größere Mengen äußerst sensibler Daten aus verschiedenen Quellen – die alle identifiziert und geschützt werden müssen. Um den Lebenszyklus dieser Daten zu verwalten und der steigenden Anzahl an gesetzlichen und branchenspezifischen Vorschriften gerecht zu werden, müssen Unternehmen den Zugriff auf die sensiblen Daten von Patienten schnell und genau identifizieren, verwalten und kontrollieren.

Informatica unterstützt im Gesundheitswesen tätige Unternehmen mit Lösungen, die ermitteln, wo sich sensible Patientendaten befinden und wie diese Daten über die internen Systeme und Anwendungen verbreitet werden. Unsere Datenschutzlösungen basieren auf KI, Datenkatalogisierung und einer nahtlos automatisierten Plattform, um zuverlässigen Datenschutz zu bieten.

763162001

Data Governance als Asset und nicht als notwendiges Übel

Mithilfe von Data Governance-Programmen der nächsten Generation können Gesundheitsdienstleister und Kostenträger die Datensilos in ihren Unternehmen endlich beseitigen und Best Practices anwenden, um datenbasierte Entscheidungen und Strategien zur digitalen Transformation umzusetzen. Intelligente Data Governance-Lösungen ersetzen aufwändige, Top-Down-Projektmanagement-Ansätze durch einfach anpassbare und umsetzbare Programme, die das Fachwissen effektiv nutzen, das bereits im Unternehmen vorhanden ist.

Die Data Governance-Lösungen von Informatica basieren auf einem robusten Datenkatalog, KI und metadatenbasierten Erkenntnissen, die den notwendigen Grad an Transparenz und Automatisierung bieten, um Data Governance-Assets, -Prozesse und Richtlinien mit minimalem manuellen Aufwand zu aktualisieren.

Wie Informatica Sie dabei unterstützen kann

Informatica versteht den enormen Druck, unter dem im Gesundheitswesen tätige Unternehmen stehen, um Modernisierung und Innovation voranzutreiben – bei gleichzeitiger Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung. Unsere Lösungen helfen Ihnen dabei, das volle Potenzial Ihrer Daten zu nutzen, um konsistente, skalierbare Ergebnisse zu bieten, damit Sie Ihre Geschäftsziele erreichen können.

Wir laden Sie ein, das gesamte Angebot von Informatica zu erkunden – und das Potenzial der Daten zu nutzen, um Ihre nächste intelligente Innovation auf den Weg zu bringen.

Success Stories unserer Kunden

Beschreibung

Mehr Info

Beschreibung

Mehr Info

New England patient care center saves two full-time...

Mehr Info

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Success Stories

Finden Sie praxisorientierte Lösungen für Ihre Branche.

Informatica Network

Finden Sie Antworten auf dringende Fragen.